30

Rich Text / Text formatieren


Avatar
Andere Nutzer:innen (via Heiko)

en:
I want to be able to format text (bold, itallic, textsize, textcolor).

de:
Ich würde mir wünschen, auch formatierte Notizen erstellen zu können.
(Fett, kursiv, Schriftgröße, Schriftfarbe)

A

Activity Newest / Oldest

Avatar

Heiko (admin)

Status changed to: In Arbeit

Avatar

Heiko (admin)

Merged with: Text formatting tools

G

gab.gallard

Bolds, Italics, underline, highlight, color... It seems to me that this is quite an elemental and basic feature that is lacking. Sometimes I want to stress only a word in the content of my map or separate types of content in the text itself. To make new cards for cases like this seems like a huge waste and is not an intuitive workflow either. Different fonts would be the next step afterwards.


G

greyature

setting font-size would also be nice. After rezizing cards I have now different font-size for same leveled topics (kinda layers).


D

dd

this would also be highly in line with the iMapping technique :)


T

testmaps

basic formatting may be needed, esp in a text heavy and not picture/daigram heavy whiteboard, definitely is needed for all the notetaking apps out there where lots doesnt have basics....
color fonts would be very useful


J

Johannes Grenzemann

Merged with: URL im Text

S

SH

Ich möchte ansatt nur eine einzelen URL je Kasten, lieber einen Text(-abschnitt) im Kasten markieren und nur hinter diesen text einen Link setzten


P

pvk

Basic HTML formatting would be great: Bold, lists, ... and links !
And the very first step would be to be able to insert line break...


J

Johannes Grenzemann

Hey Pvk,
- Line breaks are possible. Please write try Shift+Enter to add one.
- Links are also supported, but currently they are only possible when standing alone in a card. But we will work on that as soon as we start working on advanced formatting / rich text options.


U

Ulli

+1, Markdown support would be great


Avatar

Heiko (admin)

For our english speaking users: This is the whish to format card texts (bold, itallic, font size, color).


  • B
  • P
Avatar

jgrenzemann

Kai Jendrian (via Facebook) wünscht sich ausführlichere Notizen, mit mehr Formatierungsmöglichkeiten, Formeln usw. Also wie ein In-Map "Text/Word-Dokument".


Avatar

Heiko (admin)

Merged with: Rich-Text Card Type

Avatar

Kai Jendrian

Danke. Ich finde, Mindomo macht sowas ganz brauchbar.


Avatar

Heiko (admin)

Merged with: Farbige Schrift / Schriftfarben

A

es wäre schön, wenn man die Schriftfarben ändern könnte. Insbesondere auf dunklem Hintergrund würde sich weiße Schrift eignen


Avatar

Andere Nutzer:innen (via Heiko)

Jan W.: Die Farbe und Größe der Schriften sind nicht veränderbar


Avatar

Heiko (admin)

Rich Text wird definitiv kommen. Wo wir uns aktuell noch nicht einig sind ist ob wir

a) einen neuen Kärtchen-Typ einführen, der wie z.B. eine Wiki-Seite einen Titel und ein großes Rich-Text Feld hat, der aber dafür eher keine Kinder-Kärtchen mehr haben kann

oder

b) unseren ganz normalen Kärtchen, die typischerweise nur kurze Texte enthalten Rich-Text erlauben sollen, was bei a) nicht der fall wäre.

Was meint Ihr? Wie würdet Ihr die Varianten nutzen?


C

cmkldc

Ich stolpere da auch immer wieder drüber. Schau mal wie es ADOBE XD macht: Kärtchen haben einen Titel sind aber leer. Text ist ein Widget, dass man auf ein Kärtchen ziehen kann. Diese Widgetisierung hätte auch den Vorteil, weitere Funktionen damit einzuführen. Z.B. einen User-Link etc.
Wie auch immer: Ohne Rich Text Funktion macht das ganze System wenig Sinn.. Auch bei Aufzählungen, es ist nicht so intuitiv, für jeden neuen Punkt ein neues Kärtchen zu erstellen.


A

Andrew

en: I suggest to exchange the effect of 'Return' with 'Shift+Return', and to use 'Strg+Return' for creating childs. And what about an outliner-view instead of boxes for lists?
de: Ich würde vorschlagen, aus Intuitionsgründen die Funktionen von 'Return' und 'Shift+Return' zu vertauschen und 'Strg+Return' zum Erstellen von Tochter-Kästchen zu verwenden.
Bei Aufzählungen/Listen finde ich es wichtig, dass man überall etwas einfügen kann und überall Kind-Kästchen bilden kann, egal ob man vorher schon überall Rahmen sieht oder nicht. Deshalb schlage ich als alternative Optik für solche Listen die Outliner-Optik vor, ohne sichtbare Rahmen. Wahrscheinlich braucht man dann Extraknöpfe für die Tochter-Erstellung vs. Geschwister-Erstellung.
Längere Texte sollten m.E. nicht in lesbarer Größe mitten ins Diagramm geklotzt werden (das würde die Übersicht auf normalen Bildschirmen stören), sondern allenfalls winzig klein geschrumpft, oder ganz kollabiert, oder als Symbol, über das man eine Notiz öffnen kann. (Edit: Es sei denn, man möchte den Text gerade zerlegen, ihn visualisieren, Stichworte und Listen herausziehen, Pfeile herausführen u.ä.)


Avatar

Heiko (admin)

Status changed to: Geplant