1

Ausgefeiltes Rechtemanagement


Avatar
Andere Nutzer:innen (via Heiko)

Um in größeren Firmen sensible Inhalte nur mit bestimmten Leuten bearbeiten zu können und nur anderen bestimmten Leuten sichtbar machen zu können, müssten wir Zugriffsrechte einzeln und in Gruppen vergeben können.

Beispiel: Nur 3 bestimmte Nutzer:innen dürfen die Map verändern, 2 Abteilungen dürfen sie sehen, die anderen Abteilungen nicht.

A

Activity Newest / Oldest

A

Andrew

Wie wäre es auch mit einem Status "darf etwas hinzufügen aber nur eigene Einträge löschen/editieren, bzw. darf gar nichts löschen"? Außerdem wäre es nützlich, wenn die Rechte (zumindest in der obersten Kästchenhierarchie) für jedes Kästchen einzeln vergeben werden könnten. Bei wichtigen Informationssammlungen / Kommunikationsmaps kann es Meinungsverschiedenheiten geben, und nicht jedes Team hat eine hierarchische Struktur - warum also nicht auch demokratische Maps ermöglichen: Die Mehrheit einer Gruppe von Kästchenbesitzern entscheidet, welche Anderen welche Rechte bekommen rsp verlieren. Dann könnte auch jemand, der ein neues Kästchen erstellt, dieses nur für einzelne sichtbar machen. Löschen, Sperren und Rechte-Entziehen sind am kritischsten: Beim Gründen der Map muss geklärt sein, ob und wie jemandem Rechte auch wieder entzogen werden können. Letztlich bräuchte man dann auch Historien und Forks (Aufspaltungen).


Avatar

Heiko (admin)

Status changed to: Geplant

Avatar

Heiko (admin)

Status changed to: Wird überprüft